8/9.9.2014 Neuer Bohrbrunnen am Campingplatz in Altenbruch

Da die Löschwasserversorgung am Campingplatz in Altenbruch bis lang nur über eine lange Wegstrecke oder Pendelverkehr möglich war ,wurde dort jetzt ein neuer Bohrbrunnen installiert.Vor dieser Installation musste die Feuerwehr das Wasser entweder von der Elbe über den Deich holen oder mit mehreren Tanklöschfahrzeugen im Wechsel fahren.Dieses hat sich mit dem 25 Meter tiefen Bohrbrunnen ab sofort erledigt.Der Brunnen liefert der Feuerwehr in Zukunft knapp über 1000 Liter pro Minute. Insgesamt betreut unsere Feuerwehr jetzt 7 Bohrbrunnen rund um Altenbruch, die in regelmäßigen Abständen von den Kameraden gespült werden.



Fotos:Feuerwehr

nach oben

Design by Klaus Mielke

© Copyright 2002 - 2015 by FF- Altenbruch