cn/tas. - Auf der am vergangenen Sonntag in der Kurparkhalle durchgeführten Dienst- und Verbandsversammlung der Cuxhavener Feuerwehr standen zahlreiche Ehrungen auf  der Tagesordnung. So wurde der langjährige    Stadtbrandmeister Hans-Georg  Kohl von Oberbürgermeister Arno Stabbert zum Ehrenstadtbrandmeister (kleines Foto) ernannt. Weiterhin konnte der Stadtbrand­meister und Verbandsvorsitzende Sven Behncke den Leiter der Cux-havener Berufsfeuerwehr, Brandoberamtsrat Thomas Gillert und den ehemaligen Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Groden, Wolfgang Kiel, für ihre Verdienste für die Feuerwehr mit der Silbernen Ehrennadel des Landes- feuerwehrverbandes Niedersachsen auszeichnen. Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft wurden geehrt: Jens Fischer, Werner Parpart, Claus Nowatzky, Frank Engelke, Holger Braband, Wolfgang Beutin, Holger Menke, Detlef Sattler, Hans-Hermann Ahlf-Burhop, Matthias Kröncke, Ralf Schultz 40-jährige Mitgliedschaft: Michael Heinrich, Reiner Vergien. Ehrung durch den LFV-Nieder-sachsen für Mitglieder der Alters­und Ehrenabteilung: 25-jährige Mitgliedschaft: Wilfried Paulini. 40-jährige Mitgliedschaft: Hans-Georg Becker, Bernd Janssen, Reimer Klüver, Günter Blohm, Heinz Peters, Heinz Schmitz. 50-jährige   Mitgliedschaft: Ernst Brütt,Günter Bartels,Reinhard Bahlrnann, Peter Schriefer, Hubert Maiwald, Werner Ortmann. 60-jährige   Mitgliedschaft: Hugo Rüther.
Verabschiedet aus dem aktiven Dienst wurden: Hans-Georg Kohl, Heiner Müller, Hans-Joachim Peycke, Ernst-Otto Tewes, Reiner Griemsmann, Klaus Mielke.
Foto: Feuerwehr

nach oben

Design by Klaus Mielke

© Copyright 2002 - 2015 by FF- Altenbruch